Anmelden
DE
KontaktbereichKontaktbereichKontaktbereich

Servicechat

Welche Frage haben Sie an uns?

Chatten Sie mit uns! Einfach auf den Button klicken, Ihren Namen eingeben und Chat starten.

Zum Chat
SSL verschlüsselte Übertragung
Unsere BLZ & BIC
BLZ53050180
BICHELADEF1FDS

Digitale Fitness

 

Ein Bericht unserer Azubis
Lena-Marie Winges und Ricarda Eckert

Digitale Fitness

 

Ein Bericht unserer Azubis
Lena-Marie Winges und Ricarda Eckert

Der Vorstand der Sparkasse Fulda legt auf das Thema „Digitale Fitness“ großen Wert. Ihnen ist es sehr wichtig am digitalen Fortschritt teilzunehmen und diesen aktiv zu leben, da das Entwicklungstempo im Bereich Digitalisierung extrem rasant ist. Vor diesem Hintergrund wurde das Projekt „Digitale Fitness“ ins Leben gerufen.

Ziel des Projektes ist es, alle Mitarbeiter/Innen der Sparkasse Fulda in digitalen Themen fit zu machen, denn wer fit ist, fühlt sich wohl und dieses digitale Wohlgefühl wollen wir auf die Umgebung ausstrahlen, um so im täglichen Kontakt mit unseren Kundinnen und Kunden genau zu verstehen was sie aktuell wünschen.

So wurde eine Auswahl an Themen getroffen, die in der aktuellen Situation attraktiv für unsere Kundinnen und Kunden sind um fit in der täglichen Beratung zu sein.
Von Kwitt über paydirekt bis zum kontaktlosen Zahlen mit der EC-Karte, waren viele sehr interessante Themen dabei.

In der Vorbereitungsphase bekam jeder von uns Auszubildenden des zweiten Lehrjahres ein bis drei dieser Themen zugeteilt und einen Kollegen aus dem jeweiligen Fachgebiet an die Seite gestellt.
Dann entwickelten wir in den kommenden Wochen unsere Präsentation und überlegten uns, wie wir die Workshops gestalten wollen.
Sie sollten relativ kurz gehalten sein und nach Möglichkeit einen Praxisteil enthalten, in dem die Schulungsinhalte auch mal selbst ausprobiert werden können.

Ganz nach dem Motto: „Ich höre und vergesse, ich sehe und erinnere, ich tue und verstehe“ (Konfuzius).

Die Workshops hielten wir vor Gruppen von jeweils ca. 8 Personen, so dass wir bei über 750 Mitarbeiter/Innen auf eine stattliche Anzahl an Workshops kamen.

 

Unser Fazit:

Uns Azubi’s hat die Projektarbeit sehr viel Spaß gemacht. Das Feedback der Mitarbeiter zur Digitalen Fitness war auch durchaus positiv, was uns für kommende Projekte sehr motiviert.

Außerdem konnten wir uns durch die Vorbereitung der Workshops eine Menge Fachwissen aneignen, was uns tagtäglich beim Kontakt mit den Kunden hilft.

 

Fühlen Sie sich fit in den digitalen Themen rund um paydirekt, Kwitt, dem kontaktlosen zahlen oder in der Nutzung der Sparkassen-App?

Wenn nicht, dann kommen Sie gerne bei uns in einer Filiale vorbei und fragen Sie uns danach!

 Cookie Branding
i